Es ist Peru    

 

Szenen der Dokumentarreihe meiner Reise durch Peru

Die Tauben sangen andere Lieder und der Himmel war Pink.
Das Land ist mystisch, bunt und reich an Schätzen.
Das Leben fühlt sich anders an, es ist so nah, und überall.
Als Europäer ist man überwältigt, egal ob es die Natur oder der Mensch ist, alles wirkt bunt und anders und auf seine eigene Weise fröhlich, aber die Mystik fühlt man selbst auf dem Highway - bei pinken Sonnenstrahlen.

Diese Reihe soll vor allem aber das Land, geprägt durch den Menschen zeigen, die Weiterentwicklung und Rückentwicklung, und vor allem das was immer noch da ist und anders ist, als das was wir aus typischen Bildern aus Peru kennen. Zum Beispiel das Bild „Lima Grenze 00“ sieht Heute nicht mehr so aus! Andere Farben, weitere Häuser, weniger Häuser, so wie das land ist
....Es ist Peru.